Praxisbeispiele

An dieser Stelle möchten wir Ihnen gern aktuelle Praxisbeispiele vorstellen.

Polstermöbelhersteller nutzt Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung für Neustart aus der Krise

Ein Beispiel für die erfolgreiche Unternehmenssanierung im Rahmen einer Insolvenz in Eigenverwaltung stellt die Restrukturierung der POSA Möbelsysteme GmbH & Co. Vertriebs KG dar. Im Jahr 1991 in Marienberg-Satzung zunächst als Näherei gegründet, werden seit 1992 Polstermöbel gefertigt. Heute beschäftigt die höchstgelegene deutsche Polstermöbelmanufaktur 40 Mitarbeiter. Die Kundenstruktur besteht überwiegend aus namhaften Möbelhäusern sowie Objekteinrichtern. Derzeit werden rund 300 Polstergarnituren pro Monat, speziell nach Kundenwünschen, gefertigt. Ein Alleinstellungsmerkmal stellt demzufolge die Sonderanfertigung sowie Aufarbeitung von Polstermöbeln dar.

weiterlesen »

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Gläubiger-Informations­system

Hier können Sie ausgewählte Insolvenzverfahren online einsehen.