Mitteilung aufgrund des Coronavirus (SARS-CoV-2 / Covid-19)

Angesicht der Coronavirus (SARS-CoV-2 / Covid-19)-Pandemie haben auch wir bürointern organisatorische Präventivmaßnahmen treffen müssen. Entsprechend den Empfehlungen und Vorgaben der Gesundheitsbehörden arbeitet ein Großteil unserer Mitarbeiter im Homeoffice. Unser Büro ist daher nur mit einer reduzierten Belegschaft besetzt.

Es wird darum gebeten, telefonische Anfragen nur in dringenden Ausnahmefällen zu stellen. Im Übrigen bitten wir höflichst darum, Ihr Anliegen per E-Mail an dresden@tiefenbacher.de zu richten. Wir werden Ihre Anfragen selbstverständlich zeitnah schriftlich oder telefonisch beantworten. Besprechungstermine finden nur im begründeten Ausnahmefall nach vorheriger Absprache statt. Die Verfahrensabwicklung erfolgt bis auf die oben genannten Einschränken im gewohnten Umfang.

Wir behalten uns vor, die Maßnahmen entsprechend der aktuellen Sachlage anzupassen.

Wir bitten um Ihr Verständnis und hoffen auf eine baldige Normalisierung der aktuellen Lage.

Bleiben Sie gesund!

Erste Oderfelder Beteiligungsgesellschaft GmbH & Co. KG

Die Jahresabschlüsse der Insolvenzschuldnerin für die Jahre 2013 bis 2015 können über das Gläubigerinformationssystem abgerufen werden.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Gläubiger-Informations­system

Hier können Sie ausgewählte Insolvenzverfahren online einsehen.

Karriere

Hier finden Sie neue Stellenangebote.