Im Fall einer Insolvenz: Rechtsberatung zeigt Optionen auf

ISO 9001-2015 Deutsch
Insolvenzverwalter-ISO 9001
GOI
AEL Logo - Kopie
Top_tier_firms

Unternehmerische Entscheidungen sind nicht immer leicht zu treffen – besonders unter ungewohnten Rahmenbedingungen. Dann sollte genau geklärt werden, wo unternehmerische Gestaltungsmöglichkeiten aufhören und mögliche Rechtsübertretungen beginnen. Außerdem kann es entscheidend sein, die Auswirkungen von Krise oder Insolvenz auf bestehende Verträge zu kennen. Ebenfalls wichtig: Welche Ansprüche, Rechte und Verpflichtungen von Gläubigern, Gesellschaftern und anderen Beteiligten müssen beachtet werden.

Wir unterstützen Mandanten im komplexen Feld des Insolvenzrechts mit fundierter Risikoanalyse und Rechtsberatung. Bei Bedarf können wir dabei jederzeit auch auf spezialisierte Experten aus den Bereichen Steuer- und Unternehmensberatung oder Wirtschaftsprüfung aus unserem Netzwerk zugreifen.

An wen richtet sich die Risiko- und Rechtsberatung?

  • Geschäftsführung
  • Vorstände
  • Gesellschafter
  • Aufsichtsräte
  • Gläubiger

Haben Sie Fragen zu unserer Arbeit in der Insolvenzverwaltung? Melden Sie sich gern bei uns.

Gläubiger-Informations­system

Hier können Sie ausgewählte Insolvenzverfahren online einsehen.

  • Forensik schafft Klarheit in strafrechtlichen Fragen

Liegt eine Insolvenz vor, gehen damit oft Haftungsansprüche einher. Diese sollen gegen bestimmte Akteure geltend gemacht oder von ihnen abgewehrt werden. Doch bevor etwa ein Geschäftsführer für Vergehen im Rahmen einer Insolvenz haftbar gemacht wird, sollten die Aussichten eines möglichen juristischen Vorgehens geklärt sein. Besonders kritische Nachforschungen sind nötig, wenn etwa ein Strafrechtsverstoß wie Insolvenzverschleppung oder eine Verletzung der Sorgfaltspflicht im Raum stehen. Lag ein tatsächliches Fehlverhalten vor? Wurde bewusst getäuscht? Gab es eine unerlaubte Einflussnahme Dritter: Wir unterziehen auffällige und fragwürdige Vorgänge einer präzisen forensischen Untersuchung. Mit dem Ergebnis wissen Mandanten genauer, ob tatsächlich ein Verstoß vorlag und wie schwer dieser im Zweifel war. Im Rahmen unserer Rechtsberatung können wir anschließend entsprechende Möglichkeiten und Lösungsansätze aufzeigen und das weitere Vorgehen gemeinsam entwickeln.

Fragen zu anderen Rechtsgebieten

Oftmals ergeben sich bei insolvenzrechtlichen Beratungen Überschneidungen zu anderen Rechtsgebieten wie Wirtschafts-, Steuer- oder Gesellschaftsrecht. Bei diesen Themen stehen wir in engem Austausch mit den jeweiligen Experten unseres Hauses. Sollten sich bei Ihnen von vornherein Fragen zu anderen juristischen Bereichen ergeben, finden Sie auf www.tiefenbacher.de einen Überblick über die gesamte Expertise von Tiefenbacher Rechtsanwälte und Kontakt zu den jeweiligen Ansprechpartnern.

Sie haben Fragen zur Rechtsberatung?

Rechtsberatung und Forensik – das leisten wir

  • Krisenberatung und Risikoanalyse
  • Juristische Prüfung von Sanierungskonzepten
  • Rechtsberatung für Unternehmensorgane, Gesellschafter und Gläubiger
  • Forensische Untersuchung juristischer Verdachtsmomente
  • Straf- und insolvenzrechtlich spezialisierte Beratung für Gesellschafter und Organe
  • Prüfung von Haftungsansprüchen
  • Beratung zu gerichtlichen und außergerichtlichen Handlungsoptionen

Sind Sie durch eine Insolvenz betroffen? Gibt es unklare Haftungsansprüche oder einen Straftatverdacht? Wir unterstützen Sie mit fundierter Rechtsberatung und präziser Forensik. Fragen Sie uns an.

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart