Insolvenzverwalter

Dr. Nils Freudenberg

  • Vita
  • Geburtsjahr 1974
  • Studium der Rechtswissenschaften an der TU Dresden
  • Zulassung zur Rechtsanwaltschaft seit 2002
  • Promotion zum Thema „Zwangsvollstreckung in Persönlichkeitsrechte" an der Technischen Universität Dresden
  • Seit 2006 Bestellung zum Gutachter, Insolvenzverwalter und Treuhänder
  • seit 2016 Fachanwalt für Insolvenzrecht
  • Referententätigkeit
  • Referent der Rechtsanwaltskammer Sachsen, Fortbildungsveranstaltungen: „Anfechtung in der Insolvenz" und "Neue Sanierungsmodelle nach dem ESUG"
  • Lehrbeauftragter der juristischen Fakultät der Technischen Universität Dresden ab Wintersemester 2018/2019 für das Fach Insolvenzrecht
  • Publikationen
  • Monografie „Zwangsvollstreckung in Persönlichkeitsrechte", Nomos-Verlag 2006
  • Regelmäßige Entscheidungskommentierungen in der EWiR
  • Mitgliedschaften
  • Leipziger Insolvenzrechtsforum e.V.
  • Referenzen
  • City Schutz GmbH Chemnitz, Sicherheitsbranche übertragende Sanierung (40 Arbeitnehmer)
  • Fischer Eis GmbH Gelenau, Eisproduzent übertragende Sanierung (20 Arbeitnehmer)
  • Pflegedienst Strusina, Kirchberg übertragende Sanierung (48 Arbeitnehmer)
  • saxonia LEASING GmbH Plauen, Leasinggesellschaft (8 Arbeitnehmer)

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart