Tiefenbacher Insolvenzverwaltung beim Dresdner Restrukturierungslunch

Nach coronabedingter Pause fand am 29. September 2021 der 6. Restrukturierungslunch mit rund 60 Gästen in Dresden, Kurländer Palais, statt. Das Thema: „Sind Insolvenzen noch zeitgemäß?“

Nach einem Impulsvortrag von Prof. Dr. Gunther Schnabl, Universität Leipzig, gab es dazu eine Podiumsdiskussion – moderiert von Tiefenbacher-Rechtsanwalt Dr. Nils Freudenberg sowie Thomas Mulansky, Mulansky + Kollegen Rechtsanwälte GmbH. Es diskutierten Marcello Di Stefano (DiLigens Rechtsanwälte & Insolvenzverwalter), Timo Klees (PwC), Markus H. Michalow (Bürgschaftsbank Sachsen GmbH) und Prof. Dr. Gunther Schnabl.

Im Anschluss gab es einen gemeinsamen Lunch und einen anregenden Austausch zum Thema.

Ein paar Eindrücke gibt es hier:

Share on

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart