Veranstaltungstipp: Moritzburg Festival

Vom 7. bis 22. August 2021 findet das diesjährige Moritzburg Festival unter der künstlerischen Leitung von Jan Vogler statt und die Kanzlei Tiefenbacher Rechtsanwälte | Steuerberater ist auch in diesem Jahr wieder als Förderer des Festivals dabei.

Das Moritzburg Festival hat sich in den vergangenen 29 Jahren als eines der renommiertesten Kammermusikfestivals weltweit etabliert. Solisten der internationalen Musikszene und herausragende Nachwuchskünstler aus aller Welt treffen sich in Moritzburg zum Austausch und vor allem zum gemeinsamen Musizieren. Sie führen ihre in kurzer Zeit erarbeiteten Interpretationen kammermusikalischer Werke in wechselnden Besetzungen, die so nur beim Moritzburg Festival zu erleben sind, an ganz wunderbaren Orten der Region – auf der Schlossterrasse des Moritzburger Schlosses, in der Kirche Moritzburg, im Park des Weingutes Schloss Proschwitz und im Kulturpalast Dresden, vor einem sehr interessierten Publikum auf.

Ein ganz besonderes Anliegen des Festivals ist die Nachwuchsförderung. In der 2006 ins Leben gerufenen Moritzburg Festival Akademie haben hochbegabte junge Musiker aus aller Welt die Möglichkeit, gemeinsamen intensiv an kammermusikalischen Stücken zu arbeiten und sich in verschiedenen Konzertformaten einem breiten Publikum vorzustellen.

„Es bereitet uns große Freude, dieses einmalige, wunderbare Festival zu fördern. Eine laue Sommernacht auf der Terrasse des Schlosses Moritzburg, dieses mitreißende und faszinierende Klangerlebnis, an so einem bezaubernden und inspirierenden Ort, an dem sich Barock, Kunst und Natur auf wunderbare Weise begegnen, sucht seinesgleichen.“, schwärmt Rechtsanwalt Frank-Rüdiger Scheffler, der die Kanzlei Tiefenbacher Rechtsanwälte | Steuerberater als Förderer beim Moritzburg Festival vertritt.

Wenn Sie auch dabei sein wollen, es sind noch Karten für das eine oder andere Konzert erhältlich: https://www.moritzburgfestival.de/

Share on

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart